Aktuelles 2016
Aktuelles 2015
Aktuelles 2014
Aktuelles 2013

   
Aktuelles von den Emsmöwen 2018
   
 
 
Konzert im Heimathafen am 04. November 2018
 
Emsmöwen proben für Jahreskonzert im Einstein-Gymnasium in Rheda
 

Die Proben für das Jahreskonzert der Emsmöwen „Immer ran an den Wind“ sind in ihre intensive Phase eingetreten. Noch 4 Wochen, dann hebt sich am Sonntag, den 4. November um 17 Uhr im Einsteingymnasium in Rheda der Vorhang und der Chor wird sich auf der maritim gestalteten Bühne in seemännischer Arbeitskleidung präsentieren.
Es wird eine bunte Mischung an seemännischem Liedgut geboten, melodische Seemannslieder bis hin zu den oft rauen Gesängen echter Shanties, die an Bord der Windjammer vergangener Zeiten zur Unterstützung der oft harten Arbeit gesungen wurden. Titel wie „Liebst du auch den rauen Wind“, „Santiano“, „Island in the sun“ oder „Frei wie der Wind“ sollen auf das weitere Programm neugierig machen.

Unterstützt wird der Chor von der Rhythmusgruppe „Red Icefield Drum Corps“, die für eine bereichernde Abwechslung sorgen werden.

Karten für dieses Konzert kosten 10€.
Sie können bestellt werden im Ortsteil Rheda bei:
Flora-Westfalica, Kartenservice, Rathausplatz
Buchhandlung LESART, Neuer Wall 1

im Ortsteil Wiedenbrück bei:
Geschäftsstelle Die Glocke, Lange Straße 44,
Bücher&Papier Rulf, Marienstraße 16,
Buchhandlung Gueth, Klingelbrink 31

und bei allen Chormitgliedern

   
 
   
"Shantys bei Kaffee und Kuchen" im Oelder Bürgerhaus
 
   
Es ist wieder einmal so weit. Die Emsmöwen verbringen den Nachmittag des 02. Dez. 2018 mit ihrem Publikum bei Kaffee und Kuchen im Bürgerhaus in Oelde. Der Eintritt für diese Veranstaltung beträgt 12,- €. In dem Preis sind Kaffee und Kuchen mit enthalten. Karten erhalten Sie ab sofort bei allen Chormitgliedern, im Oelder Bürgerhaus, telefonisch bei Willi Koch Tel.: 025 22/34 97 oder Thomas Linde Tel.: 025 22/43 26 oder Sie bestellen hier im Internet shantychor@emsmoewen.de .
   
 
   
Die Emsmöwen bei herrlichem Sommerwetter im Oktober in Bad Westernkotten
   
   
Bei herrlichem Sommerwetter konnten die Emsmöwen ihre Zuhörer am 14. Oktober 2018 auf der Bühne im Park von Bad Westernkotten willkommen heißen. Die Stimmung war dem Wetter entsprechen gut und alle sangen und schunkelten zu den Liedern der Emsmöwen. Sie erzählten von Meer, fernen Ländern aber auch von der Sehnsucht nach zu Hause und den Liebsten. Der Morgen verging sehr schnell und bald schon hieß es, Abschied nehmen. Bis zum nächsten Mal. Am 11. 11. 18 sehen wir uns in der Kurhalle in Bad Westernkotten wieder.
   
Bilder vom Tage hier klicken  

 
 
Oktoberfest der Emsmöwen
   
 
Klaus Frieske (Mitte) für 35 Jahre und Willi Koch (Links) für 30 Jahren wurden von Dieter Wollenweber mit einer Medaille geehrt.
 
ASm 29 Sept. 2018 feierten die Emsmöwen ihr alljährliches Sommerfest. In diesem Jahr aus terminlichen Gründen alledings als Oktoberfest. Dies tat der Stimmung allerdings keinen Abbruch. Es war ein durch die Emsmöwe Konrad Mersch gut organisierter Abend, der allen Emsöwen gut gefallen hat, und alle viel Spaß hatten. Essen und Getränke waren reichlich vorhanden, so daß in dieser Hinsicht nichts schief gehen konnte. Es war ein sehr gelungener Abend, der im nächsten Jahr ungedingt wiederholt werden sollte. Vielleicht einmal wieder als Sommerfest.
   
Bilder vom Abend hier klicken  
   
 
   
Die Emsmöwen wieder einmal onTour
   
   
Der Shantychor Ennepetal-Voerde, zu dem die Emsmöwen eine lange, kameradschaftliche Freundsschaft pflegen, hatte uns wieder einmal zu seinem "Friesischen Frühschoppen eingeladen. Dieser Einladung sind wir gerne gefolgt und liefen am 22. Sept. in deren Heimathafen ein. An einem schönen Spätsommertag kamen zahlreich die Besucher zu der Veranstaltung. Die Stimmung war ausgezeichnet bei hochklassiger Shanty-Musik und Seemannsliedern. Auch an dieser Stelle möchten wir uns noch einmal für die Einladung bedanken und versprechen Euch, bald wieder zu kommen.
 
Bilder vom Tage hier klicken
 
   
Die Emsmöwen gastierten in Bad Westernkotten
   
   

In seemännischer Arbeitskluft präsentierten sich die Emsmöwen bei ihrem Konzert am 16. Sept. 2018 in der Kurhalle in Bad Westernkotten. Der Saal war komplett ausverkauft und die Zuschauer in bester Sonntagslaune. Sie sangen und schunkelten bei maritimer Musik begeistert mit und sparten hierher nicht an Applaus. Etwa die Hälfte der Zuhörer sind bereit Stammgäste bei den Konzerten der Emsmöwen und das nicht nur in Bad Westernkotten, sonder auch bei Konzerten in Cuxhaven, Ennepetal oder in Bautzen. Es ist aber immer wieder eine besondere Freude, in Bad Westernkotten singen zu können. Unser nächster Auftritt in Bad Westernkotten ist am 14. Okt. 2018.

   
Bilder zur Veranstaltung hier klicken  
   
 
 
Mach mit beim Shanty-Chor "Die Emsmöwen"
 
Einfach eine e-Mail an shantychor@emsmoewen.de
Oder Donnerstags ab 19.30 h Am Werl 14 in Rheda zur Chorprobe vorbeischauen
 
   
Kurkonzert in Bad Westernkotten am 29. Juli 2018
   
   
Ein herrlicher Sonntag Morgen im schönen Bad Westernkotten. die vorhandenen Plätze sind bereits vor dem Konzert voll besetzt. Die Stimmung gut und voller Erwartung. Es waren viele Stammgäste anwesend. aber auch viele neue Gesichter waren zu sehen, die die "Emsmöwen" noch nicht gehört haben. Als das Kon zert zu Ende war, fragte einige, wann wir wieder hier in Bad Westernkotten auftreten. Es sind also neue Fans für die Shanty-Musik hinzugekommen. Dies ist für uns eine große Freude und Ansporn, mit dieser Musik weiterzumachen. Leider ging der Vormittag viel zu schnell vorbei. aber wir kommen bald wieder.
   
Bilder vom Konzert hier klicken
   
 
   
Die "Emsmöwen" geben ihr alljährliches Sommerkonzert 2018
   
 
Bei extrem heißem Sommerwetter in der Konzertmuschel im Kurpark von Bad Waldliesborn ließen es sich die "Emsmöwen" am Samsatg, den 28. Juli 2018 nicht nehmen, ihren Zuhörern Shanties und Seemannslieder vom Feinsten zu präsentieren. Unter Sonnenschirmen versteckt, sangen und schunkelten die Zuhörer fleißig mit. Auch sie konnte die Sonnen nicht abhalten. Wir, die "Emsmöwen" haben uns sehr über ihr Erscheinen gefreut und sich stolz auf solche Fans. Vielen Dank dafür.
   
Fotos vom Tage hier klicken  
 
   
Die Emsmöwen zu Gast beim Shantychor Bruchmühlen
   
   
Am Sonntag, den 15. Juli 2018 waren die Emsöwen zum Shantychor Festival in der Aula der Gesamtschule Rödinghausen-Schwenningdorf eingeladen. Mit dabei waren neben dem gastgebenden Chor Bruchmühlen der Shantychor Bünde und der Shantychor De Zemansvrouwen aus den Niederlanden. Es war ein herrlcihere Sommertag, die Stimmung war sehr gut, Essen und Trinken für jeden Geschmack. Wir haben un s gefreut, wieder einmal dabei zu sein und kommen sicherlich einmal wieder.
Mehr können Sie erfahren unter www.shanty-chor-bruchmühlen.de
   
Klicken sie hier für eine kleine Fotoshow  
   
 
   
20. Nordischer Frühschoppen im Garten Haus Ohlmeyer in Verl-Sürenheide
 
   
   
Am Sonntag, den 08. Juli 2018 feierten die Emsmöwen gemeinsam mit dem Shantychor Rheine und dem Schaumburger Shantychor den 20. Nordischen Frühschoppen im Garten von Haus Ohlmeyer, Brummelweg 123 in Verl-Sürenheide. Bei herrlichem Sommerwetter kamen viele Zuschauer und erfreuten sich an Shantys und Seemannsliedern vom Feinsten. Sie sangen und schunkelten bei vielen Liedern kräftig mit. die Emsmöwen nahmen diesen Tag zum Anlass, zwei lang gediente und verdiente Emsmöwen zu ehren. Zum einen war dies Klaus Frieske, der langjährige Vorsitzende und jetzige Ehrenvorsitzende, der seit 35 Jahren Mitglied im Shantychor Die Emsmöwen ist. Zum anderen ehrten die Emsmöwen ihren Chorleiter, Willi Koch, der dem Chor seit 30 Jahren die Treue hält und den Emsmöwen ihren eigenen Sound vermittelt hat. die Veranstaltung endete mit gemeinsamem Gesang der beteiligten Chöre und dem Versprechen, im nächsten Jahr den 21. Nordischen Frühschoppen zu begehen.
   
Zu einer kleinen Fotoshow hier klicken  
   
 
   
Die Emsmöwen auf großer Fahrt
 
 

Am Freitag, den 15. Juni 2018 nahmen die Emsmöwen Kurs auf Cuxhaven. Auf dem Weg besichtigten sie das "Deutsche Auswanderer Haus" in Bremerhaven. Samstag Vormittag waren sie zu Gast auf dem Seenotrettungskreuzer der DGzRS "Anneliese Kramer", die in Cuxhaven stationiert ist. Sie übergaben symbolisch einen Scheck über 18.317,00 €. Dieser wurde in den letzten fünf Jahren bei Konzerten der Emsmöwen in dem Sammelschiffchen der DGzRS zusammengetragen. Auch an dieser Stelle allen Spendern ein herzliches Dankeschön. Es folgten Konzertauftritte am Nachmittag im Kurpark in Dösen und Teilnahme am gemeinsamen Konzert in der Kugelbakehalle. Am Sonntag trafen sich viele Shantychöre im Kurpark Döse zum 44. Tag der Shanty-Chöre. (mehr dazu auf www.tag-der-shantychoere.de ). Wieder einmal hat der Besuch in Cuxhaven allen Teilnehmern viel Freude bereitet. Wir kommen gerne wieder.

   
   
Klicken Sie hier zu einer kleinen Bildershow